3. Klasse aus Oschersleben zu Gast bei Köcher und Meuser

17.05.2019

Sachkundeunterricht mal anders...

Wenn "Nutztiere und Getreide" auf dem Sachkunde-Lehrplan der dritten Klasse stehen, ist es mittlerweile eine gute Tradition geworden, dass der Betriebshof von Köcher und Meuser in Badeleben von Schülern besucht wird.

An einem regnerischen Maitag war es für 18 Schüler der Puschkin-Grundschule aus Oschersleben soweit. Gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin und zwei Muttis informierten sich die 9- bis 10jährigen über Biogas, Schweinehaltung und Ackerbau in unserem Betrieb. Besonders die Tiere interessierten die Schüler. Aber auch für die schwere Landmaschinentechnik begeisterten sich die Jungs und Mädchen. Einige konnten über ein Computerspiel bereits erstaunliche Vorkenntnisse zu diesem Thema aufweisen.

Den Abschluss des Tages bildete ein Quiz, das zur Freude der Schüler nicht zensiert wurde! Fröhlich von ihren neuen Eindrücken erzählend und trotz des nasskalten Wetters gut gelaunt beendeten die Drittklässler nach mehr als vier Stunden ihren landwirtschaftlichen Schulausflug.