Tierwohl

Eine kontinuierliche Qualitätssicherung hat für Köcher & Meuser und den Liemershof in der Tierhaltung allerhöchste Priorität. Dazu gehören eine gewissenhafte und artgerechte Tierhaltung, bedarfsgerechte Fütterung sowie die lückenlose Dokumentation aller Prozesse im Stall. Aber auch die konsequente Einhaltung der Betriebshygiene besitzt einen hohen Stellenwert. All diese Aspekte werden regelmäßig und unabhängig von qualifizierten Auditoren überprüft, die dann bei erfolgreicher Auditierung ein QS-Zertifikat ausstellen.

Unser Tierhaltungsbetrieb ist QS-zertifiziert. Das sichert dem Verbraucher eine hohe Produktqualität und dokumentiert gleichzeitig unsere kontinuierliche Einhaltung aller Standards in der Schweinehaltung - zum Wohl von Mensch und Tier. Weitere Informationen zum QS-Siegel finden Sie auf der Internetseite www.q-s.de und Onlinebibliotheken.


 

Initiative Tierwohl auf dem Liemershof

Die Liste der Grundanforderungen für die Teilnahme an der Initiative Tierwohl ist lang: Antibiotikamonitoring, Stallklima- und Tränkewassercheck, Tageslicht, mindestens 10 % mehr Platzangebot, zusätzliches organisches Beschäftigungsmaterial und die Teilnahme am indexierten Schlachtbefunddatenprogramm. Bereits 2016 wurden wesentliche Bestandteile des Programms auf dem Liemershof umgesetzt. Seit Beginn des Jahres 2018 sind wir in das offizielle Teilnehmerfeld der Initiative gewechselt. 

Wir bieten unseren Tieren bereits von Beginn der Initiative an zusätzlich einen ständigen Zugang zu Rauhfutter, der gleichzeitig den Spieltrieb der Tiere befriedigt. Dazu sind in jeder Buchte Strohpresslinge in kleinen Zylindern aus unbedenklichem Kunststoff angebracht. Unsere Mitarbeiter achten darauf, dass diese Behälter immer gut mit dem Rauhfutterangebot gefüllt sind. Die ballaststoffhaltigen Presslinge haben neben dem Beschäftigungszweck auch noch den Vorteil, dass sie sich positiv auf die Verdauung der Schweine auswirken.

Die Teilnahme an der Initiative Tierwohl ist mit diversen Prüfungen und Audits verbunden. Die Bestandsprüfungen sind unangekündigt. Das sichert allen Teilnehmern und auch den Verbrauchern die Sicherheit von gleichen Bedingungen und die lückenlose Überwachung der Programmstandards. Unser letztes Zertifizierungsaudit fand im Februar 2021 statt.